Mittwoch, 30. April 2014

Hühneralarm

Heute sollte es nun so weit sein, dass unsere Hühner Verstärkung bekommen. Den Geflügellaster haben wir leider am Treffpunkt nicht angetroffen, und dann ging die Suche los. Nach einigen Telefonaten zum Geflügelhof und eine kleine Rundreise auf der Alb, konnten wir den LKW dann doch noch einholen und  in Neidlingen die bestellten Königsberger in Empfang nehmen.